Foto  Galerie


2017  |    Nikolausschwimmen


2017  |    Tauchsafari   Kroatien



2017  |    Wanderung zum  Wettersteinhaus


2017  |    Sommerfest  EC-Diving-Club


2017  |    Winterwanderung  Setzberg


2017 |   Eistauchen am  Plansee


2016   |  Nikolausschwimmen  


2016   | Wanderung zum Taubensteinhaus


2016   |  Sommerfest  EC-DIVING-CLUB

 


2016   |   Kroatien  (Dominik +  Stefan)


2016  |   Donauschwimmen Neuburg

 


2014 | DIVE and DRIVE Wochenende Plansee

Den Feiertag am Freitag den 15. August nutzten wir zum verlängerten Wochenende am Plansee. Wir haben uns für zwei Nächte im BMW- Hotel Ammerwald eingebucht.

Freitagmorgen war alles klar, um 9:00 fuhren Stefan und Dominik mit ihren 50ern los.

Eine Stunde später brachen Petra, Lissy, Frank, Hubert, Christian und Charly mit ihren Motorrädern zum Plansee auf. Helena und Fränkie folgten mittag mit dem Bus vom Stefan einschl. Hänger. Das Tauchzeug braucht halt Platz. Iris und Steffi folgten mit offenem Cabrio.

Die Motorradfahrer waren Zeugen einer Dampflockfahrt in Schongau und eines Böllerschützentreffen mit 1800 Teilnehmer in der Nähe von Hohenpeissenberg.

Nach und nach trafen wir in unserem Hotel im Ammerwald ein.

Nur Stefan und Dominik brachen ihre Fahrt ab, nachdem die Jeanshosen mit Regenüberzug geflutet waren. Sie stellten ihre Mopeds in Odelzhausen beim Wirt unter und fuhren danach mit Helena mit.

Mancher erkundete danach den Plansee, andere den Wellnessbereich des Hotels.

Das Wetter war auf uns nicht gut zu Sprechen.

Die Motorradgruppe hatte Glück, mit Regenklamotten war das Unwetter zu überstehen, aber die Mopeds kamen in einenn Orkan. Nachdem die komplette Hose geflutet war, mussten sie aufgeben. 

 

Am Samstag war´s Tauchen dran.

Wetter : naja, war schon mal besser, aber heuer ist´s Wetter halt mal so.

Aber des Wetter hat die Rechnung ohne unseren Gerätewart gmacht.

Stefan hat nicht nur seinen neuen Tauchbus im Einsatz sondern auch ein 6m Schnellpavillon dabei.

Aufgebaut mit Bodenplane im Trocken- und Nassbereich haben wir dem Wetter getrotz.

So mancher Taucher der anderen Gruppen hat uns dafür beneidet.

Tauchgänge zur Kutsche , zur Plattform und Brautbaum wurden unternommen, leider war die Sicht aufgrund des Wetters sehr schlecht.

Wir haben uns deshalb entschlossen, keine weiteren Tauchgänge mehr zu unternehmen.

Im Kiosk am Plansee haben wir dann "doll gefuttert", keiner hat dran gedacht daß wir im Hotel Halbpension mit Abendessen gebucht hatten. Mann waren wir voll......

Am Sonntag sind alle nach dem Frühstück nach Hause aufgebrochen.

Stefan und Dominik holten ihre Mopeds vom alten Wirt in Odelzhausen ab, nicht ohne gut zu Mittag zu essen.

Die Motorräder sind über den Fernpass zum Gerlos, über Wallgau zum Achenpass, übern Tegernsee zum Sudelfeld und über Feldkirchen mit Pausen in der Eng und beim Schnauferlwirt Cafe Kotz nach hause gefahren.

Dive und Drive hat uns ein sehr schönes Wochenende beschert.